Schlagwort-Archive: Energieeffizienz

VIDA final event

Dipeptide, die nächste Generation der Aminosäuren!

„Dipeptide sind wissenschaftlich als hochwertige Alternativen zu den verfügbaren konventionellen freien Aminosäuren anerkannt. Sie können als Basis für verschiedene Anwendungsbereiche in Bezug auf das menschliche Wohlbefinden und die menschliche Gesundheit verwendet werden, wie z. B. Proteinnahrung, Immunmodulation, Herz-Kreislauf- und Gehirngesundheit. Allerdings ist die Entwicklung wirtschaftlicher Produktionsprozesse für ihre Massenproduktion bis heute eine Herausforderung. Weiterlesen

Grand finale of VIDA project – 3,3 Millionen Euro für nachhaltige Innovationen

Können Sie sich vorstellen, Pflanzen in einem autarken Kreislaufwirtschafts-Ökosystem anzubauen, bei der auch Energie und Wasser gespart werden? Die BioPod-Lösung, die im Rahmen des Projektes VIDA umgesetzt wurde, bietet ein solches Konzept. In den letzten drei Jahren wurden im Rahmen von VIDA 3,3 Millionen Euro an Unternehmen des Lebensmittelsektors vergeben. Mit diesem Geld haben 115 kleine und mittelständische Unternehmen  erfolgreich 62 Innovationsprojekte umgesetzt, die das Ziel hatten, Verluste und Verbräuche zu reduzieren. Die Ergebnisse lassen sich sehen und werden im Rahmen des VIDA Final Event am 18. und 19. Mai 2021 vorgestellt. Falls Sie zum Beispiel erfahren wollen, wie
  • es möglich ist, in einem rezirkulierenden Aquakultursystem (RAS) den Wasserverbrauch zu reduzieren
  • oder eine energiearme Alternative für die Herstellung von hochwertigen Trockenpulvern in Form von Trockenpartikeln oder Verkapselungen kennenlernen möchten
dann streichen sie sich diese Daten in Ihrem Kalender schon einmal rot an: 18. und 19. Mai 2021 VIDA Final Event Weitere Informationen zu VIDA finden Sie unter dem folgenden Link http://www.foodprocessing.de/vida/

Ansprechpartner:

Food-Processing Initiative e.V.

Sabine Höfel
Sabine.Hoefel@foodprocessing.de
0521 98640-22

Norbert Reichl
0521 98640-0
   

 

VIDA Extraordinary call – ISV Booster closed!

2 Monate konnten sich kleine und mittelständige Unternehmen auf einen 5.000 € Gutschein bewerben, am 10. August wurde der „Extraordinary call“ geschlossen. Über 40 Unternehmen aus 6 Ländern haben die Gelegenheit genutzt und einen Antrag eingereicht. Nun gilt es die Anträge zu sichten und zu evaluieren, denn 40.000 € warten darauf Unternehmen bei der Umsetzung neuer Lösungen im Lebensmittelsektor mit dem Ziel, Verluste und Verbräuche zu reduzieren, zu unterstützen.

Weiterlesen

VIDA ISV Booster - 5000€ Gutschein für die Lebensmittelbrache

VIDA Extraordinary call – ISV Booster!

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und bewerben Sie sich bis zum 10. August auf bis zu 5000 €. VIDA fördert innovative Lösungen zur Verbesserung der Ressourceneffizienz in der Nahrungsmittelproduktion.

Der ISV-Booster bietet finanzielle Unterstützung, um Zugang zu externem Wissen und Expertise für eine ressourceneffiziente Nahrungsmittelproduktion zu erhalten.

VIDA ISV Booster

Weiterlesen

INDUCE Programm zur Energieeffizienz-Kompetenzentwicklung

Fakt ist, durch energieeffiziente Prozesse sparen Sie als Unternehmer Geld. Jedoch ist die Umsetzung von Energiesparmaßnahmen häufig ein langwieriger Prozess, der sich ohne die Beteiligung der Mitarbeiter weder umsetzen noch optimal nutzen lässt. Die Einbindung motivierter Mitarbeiter ist somit das tragende Element für ein gutes und erfolgreiches Energiemanagement.

Weiterlesen
pbrNETZenergie als INDUCE Trainer ausgezeichnet!

pbrNETZenergie als INDUCE Trainer ausgezeichnet!

Tobias Peselmann, Geschäftsführer der pbrNETZenergie GmbH, ist einer der deutschen Trainer der INDUCE Methode.  Am Mittwoch, dem 27.05. überreichte ihm Sabine Höfel von der Food-Processing Initiative e.V. die offizielle Auszeichnung zum INDUCE Trainer.  Die Food-Processing Initiative ist als Partner im INDUCE Projekt der Ansprechpartner für Unternehmen und Berater rund um die Anwendung der INDUCE Methode.

Weiterlesen

20 glückliche Gesichter „INDUCE Train the Trainer workshop” war ein voller Erfolg!

Teilnehmer des „Train the Trainer workshop“ in Bielefeld

Drei Tage, 20 Stunden und 3 Hauptthemen  – diese Zahlen beschreiben den “INDUCE Train the Trainer workshop” an der IHK Ostwestfalen zu  Bielefeld.

Das Training startete am Mittwoch den 11. März. Am ersten Tag stand die Herausforderung der Implementierung der Änderungen der ISO50001:2018 auf der Agenda. Die folgenden Punkte wurden im Laufe des Tages erarbeitet:

Weiterlesen

Wir bilden Sie weiter! VIDA online Trainings

VIDA bietet ein breites Spektrum an Trainings. Hier finden Sie ein Übersicht der online Kurse. Nutzen Sie die Gelegenheit und bilden Sie sich völlig unabhängig von Zeit und Raum, zu den folgenden Themen weiter. Ein Klick auf die Aufzeichnung genügt.

Alle Informationen, Unterlagen und die Aufzeichnungen sind in englischer Sprache.

Horizon Europe und EIC Pilotprogramme – 30. March 2020 10:00 MEZ

Weiterlesen

Energie Effizienz Schulung

Fakt ist, durch energieeffiziente Prozesse sparen Unternehmer Geld. Die Umsetzung von Energiesparmaßnahmen ist jedoch häufig ein langwieriger Prozess der sich ohne die Beiteiligung der Mitarbeiter, weder umsetzen noch optimal nutzen lässt. Somit ist die Verwirklichung von Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen, Chance und Herausforderung zugleich. Liebgewordene Gewohnheiten und Inselwissen sind ihre größten Konkurrenten.

Sie als Energieberater oder Energiemanager wissen, dass der Satz: „Das haben wir schon immer so gemacht!“ kein Klischee ist. Es ist daher Zeit, nach vorne zu schauen.

In den letzten zwei Jahren hat ein internationales Team im Rahmen eines EU Projektes einen Methoden- und Instrumenten-Baukasten entwickelt. Ziel ist die Schaffung einer Energieeffizienzkultur, die die Mitarbeiter durch Schulung und Motivation befähigt, in Zukunft das bestmögliche Energieeffizienzpotential ihrer Unternehmen zu erreichen.

Wir bieten Energieberatern und Energiemanagern im Rahmen eines 20-stündigen Trainings die Chance, INDUCE Instrumente und Methoden kennenzulernen. Erhalten Sie einen Einblick in

  • Instrumente, die es Unternehmen ermöglichen, die Anforderungen der ISO 50001:2018 zu erfüllen.
  • Methoden, mit denen Sie die Kommunikation in den Unternehmen optimieren.

Das Ziel ist die Schaffung einer Energieeffizienzkultur, die die Mitarbeiter durch Schulung und Motivation befähigt, in Zukunft das bestmögliche Energieeffizienzpotential ihrer Unternehmen zu erreichen.

PROGRAMM
Tag 1, 11.03.2020:
Entwicklung von Kennzahlen und Baselines sowie deren Anwendung zum Nachweis der fortlaufenden Verbesserung (konform zu ISO 50001:2018)

Tag 2, 12.03.2020:
Partizipative Entwicklung von Kommunikationsplänen für Energieteams
(Case Study mit Rollenspiel), Lessons learned

Online-Session: Weiteres aus der INDUCE Methodik und INDUCE Toolbox

Zielgruppe: Energieberater, -auditoren und Energiemanager
Dauer: 20 Stunden
Modus: 2 Tage vor Ort zzgl. Online-Session
Ort: IHK Bielefeld
Datum: 11./12. März 2020
Praktiken: Impulsvorträge, Übungen, Case Study
Kosten: Gefördert durch die Europäische Kommission (keine Teilnahmegebühr)

Die Teilnehmer erhalten ein Schulungszertifikat.

Weiterlesen