Nachhaltige Verpackungslösungen und nachhaltiges Wirtschaften

Ob nachhaltige Verpackungslösungen für Lebensmittel oder die Umsetzung nachhaltigen Wirtschaftens in den Betrieben, auf sich allein gestellt, stehen Mittelständler hier oft vor großen Herausforderungen. Wo kann man ansetzen, wen fragen, welche Möglichkeiten bieten sich an?

Damit Unternehmen sich besser im Bereich nachhaltiges oder zirkuläres Wirtschaften zurecht finden, hat die Food-Processing Initiative zwei Veranstaltungen angeboten.

Nachhaltige Verpackungslösungen für die Lebensmittelwirtschaft

Am 23.09. gab es Wissenswertes rund um nachhaltige Lebensmittelverpackungen. Gibt es ein Bewertungstool für bestehende oder in der Entwicklung befindliche Verpackungen? Ja, schauen Sie mal die der Effizienz-Agentur NRW und dem Prosper Kolleg nach!

Wo kann ich mich gut informieren und vernetzen? Lippe zirkulär und CirQuality OWL sind gute Anlaufstellen für Fragen in diesem Bereich!

Recyclinggerechte Verpackung – Kunststoffsteuer- Wohin geht der Weg?
Vorgestellt wurden die gute Ideen und Lösungen eines Unternehmens für Folienlösungen, der Wentus GmbH.

Digitales Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis

Am 4.10. gab es Angebote für Unternehmen, die ihren Betrieb kontinuierlich nachhaltiger strukturieren möchten. Vorgestellt wurde das Partnernetzwerk ZNU und die Möglichkeiten des ZNU Standards Nachhaltiger Wirtschaften, sowie einer Software Lösung der fjol-digital, die Unternehmen eine einfache Handhabung und gute Auswertungsmöglichkeiten bietet.

Kontakt

Sie haben Interesse an einem der Themen, eine Frage zu zirkulären Wirtschaften in Ihrem Unternehmen oder möchten einen Erst-Check zu den zirkulären Potentialen Ihres Unternehmens machen? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Beate Kolkmann
Mail: Beate.Kolkmann@foodprocessing.de
Tel: 0160 745 2381

Ariane Rieger
Mail: Ariane.Rieger@foodprocessing.de
Tel: 0521 9864060