Gesund durch die Nachtschicht

Am 21. Oktober waren meine Kolleginnen Maaike Büchner, Oost NL und Mirjam de Vreden, NOM aus dem Programm Food2020 und ich online-Gäste bei der Abschlusspräsentation des grenzüberschreitenden innovativen Projekts NIGHTBITE. Einschließlich der im Rahmen des Projektes entwickelten und vorab gelieferten „Nut Bites“. Durch die Verkostungsproben brauchten wir, trotz online Präsentation, nicht auf die Erfahrung der Aromen verzichten.

NIGHTBITE ist ein grenzüberschreitendes Gemeinschaftsprojekt des Groninger Unternehmens Chrono@Work B.V., vertreten durch Marijke Gordijn, (Eigentümerin-Wissenschaftlerin), C-24 Monitoring Center aus Apeldoorn, Emil Pleizier und die Food Professionals, Volker Köhnen aus Sprockhövel, Deutschland.

Wir gratulieren zur erfolgreichen Präsentation und ziehen den Hut vor allen Projektmitarbeiter*Innen die trotz dieser besonderen Zeit dieses Projekt zum Erfolg geführt haben.

Weiter Informationen zu FOOD2020 finden Sie unter www.food2020.eu