Think Tank FOODigital 23.01.2020

„Informations-Organisation in Zeiten von Big Data und KI“

Die Digitalisierung ist in aller Munde, aber ist sie auch in den Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft angekommen? Passen die bestehenden Konzepte oder muss die  „Digitale Transformation der Lebensmittelwirtschaft“ neu gedacht werden?

Der Think Tank FOODigital, der im Rahmen der zweiten Phase unseres  Innovationsprojektes Food2020 stattfindet, bietet Raum sich diesen Fragen zu stellen.

Zum Auftakt lädt uns Dr. Harald Steinhaus, Steinhaus Informationssysteme GmbH nach Datteln ein. Er wird uns in seinem Impuls Vortrag einen Einblick in das Thema Informations-Organisation geben. Ihm folgt Norbert Reichl mit einem Update über die „Digitale Transformation in der Lebensmittelwirtschaft“, Projektergebnissen und dem neuen Förderinstrument S3Food.

Im Anschluss möchten wir mit den Teilnehmern über Barrieren und Treiber der Digitalisierung diskutieren und in einem Lean Coffee an Lösungen zur Zukunft der Digitalisierung in der Lebensmittelwirtschaft arbeiten

Der Think Tank „FOODigital“ findet am 23.01.2020 in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr in Datteln statt.

Er richtet sich an Wirtschaft- und Wissenschaftsvertreter der Lebensmittelwirtschaft.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die „Digitale Transformation der Lebensmittelwirtschaft“ neu zu denken. Das Programm und die Anmeldung finden Sie HIER. Melden Sie sich noch heute an. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Ansprechpartner:

Sabine.Hoefel@foodprocessing.de
T: +49(0)521 98640-22