FPI-Kompakt Personal „Zukunftsorientierte Personalstrategie“

Warum sollten sich Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft mit einer zukunftsorientierten Personalstrategie befassen? Diese hilft Ihnen, Ihre Personalbedarfsplanung, Personalgewinnung und Personalbindung zukunftsorientiert aufzustellen.

Wir zeigen Ihnen in unserer Seminarreihe,
wie Sie stabile Rahmenbedingungen für die Personalbeschaffung entwickeln und hierbei Ihr strategisches Personalmanagement mit der notwendigen Flexibilität in der Lebensmittelwirtschaft verbinden.

Starttermin ist  der 5. Oktober 2017!

Die Komplexität in der Produktion nimmt mit der steigenden Produktvielfalt, geringeren Chargengrößen etc. zu. Zudem kommen stets neue Auflagen an die Qualität, Hygiene und Rückverfolgbarkeit der einzelnen Produkte auf Unternehmen zu. Gleichzeitig müssen Produktionskosten möglichst gering gehalten, Produktionsprozesse schlanker aufgestellt und neue Technologien eingeführt werden, um konkurrenzfähig zu bleiben. Diese Entwicklungen erhöhen den Bedarf an gut qualifiziertem Personal, welches langfristig an das Unternehmen gebunden wird – aber schwer zu gewinnen ist. Die Lebensmittelwirtschaft steht also vor deutlichen Herausforderungen, die es durch eine zukunftsorientierte Personalstrategie zu bewältigen gilt.

Zielgruppe:
Wir laden Geschäftsführungen, Personalverantwortliche und Betriebsräte der Lebensmittelwirt-schaft ein, im Seminar 1 „Zukunftsorientierte Personalstrategie“ gemeinsam verschiedene Aspekte zu diskutieren, die für eine zukunftsorientierte Personalstrategie von Bedeutung sind. Die Teilnehmer/-innen sind herzlich dazu eingeladen, ihre Erfahrungen aus der Praxis einzubringen.

Inhalte:
•    Wie werden Personalziele entwickelt und mit Unternehmenszielen verknüpft?
•    Wie leite ich aus der Personalstrategie meine Personalgewinnungsinstrumente ab?
•    Wie kann ich meine Personalstrategie mit der notwendigen Flexibilität in der Lebensmittelwirtschaft verbinden?

Methoden: Impulsvortrag, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Fallbeispiele und Übungen

Dozent: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Markus Schroll, Geschäftsführer der innowise GmbH, Personalmanagementberater

Teilnahmeentgelt:  Pro Person: 290,00 € (netto), für FPI-Mitglieder 170,00 € (netto)

Das Programm und die Anmeldung zum 1. Seminar am 5.10.2017 finden Sie HIER.

Bitte merken Sie sich die Seminartermine FPI-Kompakt Personal vor:
Donnerstag, 9.11.2017    Seminar 2 „Personalentwicklung praxisnah“
Dienstag, 12.12.2017    Seminar 3 „Voraussetzungen für gute Mitarbeiterführung“
Dienstag 16.01.2018    Seminar 4 „Fachkräftegewinnung – Erschließung neuer Zielgruppen“
Sie sparen 25 % auf den Gesamtpreis, wenn Sie sich für alle vier Termine anmelden!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer +49(0)521 986400 oder per
E-Mail unter ariane.rieger@foodprocessing.de zur Verfügung.