International FoodTec Award für Döinghaus cutting and more, Mitglied im FPI e.V.

Wir gratulieren unserem Mitglied Döinghaus cutting and more aus Salzkotten, die mit dem International FoodTec Award in Silber ausgezeichnet werden.

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Mitveranstalter der internationalen Fachmesse für Lebensmittel- und Getränketechnologie „Anuga FoodTec“ in Köln, wird zum neunten Mal vorbildliche Innovationsprojekte aus der Lebensmittel- und Zulieferindustrie mit ihrem „International FoodTec Award“ auszeichnen!
Döinghaus cutting and more hat eine neuartige Schneidemaschine entwickelt: Schneiden von Weich- und Hartkäse erstmalig vereint in nur einer Maschine. Die zentrale Komponente ist das von Döinghaus cutting and more neu entwickelte und patentierte Ultraschall-Rundmesser.

Das mittelständische Unternehmen Döinghaus cutting and more GmbH & Co. KG, mit Sitz in Salzkotten, ist als innovativer Maschinen- und Anlagenbauer international bekannt. Mit zurzeit 20 festangestellten Mitarbeitern produziert das Unternehmen, für Bäckereien, Backfilialisten und die Lebensmittelindustrie, hochwertige Ultraschall-Schneideanlagen „Made in Germany“. Als Qualitätsführer beliefert Döinghaus Kunden in der ganzen Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cuttingandmore.de.